mutterschaftsnachsorge

Mutterschafts­nachsorge

Nach der Geburt beginnt die Phase des „Wochenbetts“. Wir unterstützen Sie hierbei umfassend. Die Frauenarztpraxis in Mainz arbeitet mit Hebammenpraxen vor Ort zusammen. Gemeinsam kümmern wir uns um individuelle Stillberatung und vermitteln gerne effektive Rückbildungskurse. Die FRAUENÄRZTE OBERSTADT sind Ihr Ansprechpartner bei der Auswahl des richtigen Verhütungsmittels, klinischen Untersuchungen der Mutter nach der Geburt, bei Stillschwierigkeiten, Milchstau, Wundheilungsstörungen oder einfach bei Unsicherheiten im Umgang mit dem Säugling – gerade beim ersten Kind. Ihre Gynäkologen Mainz haben ein offenes Ohr für ihre psychische Verfassung! Die körperliche Anstrengung der gerade zurückliegenden Schwangerschaft kombiniert mit Hormonschwankungen im Wochenbett, das „Sich Einlassen“ auf einen neuen noch unbekannten Lebensabschnitt als Familie und nicht zuletzt die Dauermüdigkeit junger Eltern kann Spuren hinterlassen: schätzungsweise 10-15 Prozent aller Mütter sind von einer Wochenbettdepression betroffen. Ihre FRAUENÄRZTE OBERSTADT stehen Ihnen zuverlässig zur Seite.